Jesko-Schulz.jpg
Ben Jesko Schulz Dipl.-Phys., Dr. rer. nat.
Patentanwalt, European Patent Attorney
Diese e-mail-Adresse ist vor Spambots geschützt. Sie benötigen zur Anzeige JavaScript.


Der fachliche Schwerpunkt meiner patentrechtlichen Arbeit liegt auf den Gebieten Physik, Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik sowie Informatik und Telekommunikation. Eine große Freude macht mir die Vielfältigkeit der Erfindungen in meinem Bereich, angefangen von optischen Systemen, Medizintechnik und Automotive-Komponenten über Windenergie- und Solaranlagen bis hin zu chemischen Großanlagen.

Zu den von mir betreuten Mandaten gehören DAX30-Unternehmen, Gründer und Geschäftsführer von Start-Ups und Technologietransferorganisationen von Universitäten in Deutschland und der Schweiz.

Neben der Ausarbeitung von Patentanmeldungen und deren Begleitung im Anmeldungsprozess berate ich Mandanten bei Konflikten und Streitfällen. Intern verantworte ich die Kanzleiorganisation.

Ich habe theoretische Physik an der Freien Universität Berlin studiert. Im Rahmen meiner Diplomarbeit beschäftigte ich mich mit exakt lösbaren Quantenfeldtheorien. Promoviert habe ich an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz auf dem Gebiet der Computational Physics, wobei ich mich insbesondere der Entwicklung und Implementierung von Monte-Carlo-Algorithmen im Bereich der statistischen Mechanik widmete.